Badesalz

Meersalz


Wellness mit Meersalz, Blüten, Harzen und echtem Gold


Für ein wohltuendes Bad geben Sie ca. 1/3 oder 1/4 vom Meersalz ins Badewasser. Das Wasser sollte etwa 37° warm sein. Beachten Sie, dass Meersalz den Kreislauf anregt. Das Wasser kann den Kreislauf zusätzlich anregen. Dosieren Sie das Meersalz entsprechend und baden Sie nicht zu heiss. Empfohlen ist eine Badedauer von 15 - 20 Minuten, sowie eine kleine Ruhepause nach dem Bad.

Wenn Sie neutrales Meersalz zum Baden mit einem ätherischen Öl mischen möchten, dann geben Sie die gewünschte Menge vom Meersalz in ein Schälchen aus Glas oder Keramik. Mischen Sie vom ätherischen Öl 3-10 Tropfen darunter. Je nachdem was Sie für ein ätherisches Öl wählen, braucht es mehr oder weniger davon. Beachten Sie, dass das ätherische Öl gut verträglich sein muss zum Baden.