Räucherstäbchen Japan kurz

Räucherstäbchen Japan


Die edlesten und kostbarsten Räucherstäbchen kommen aus Japan - dem Land der aufgehenden Sonne und der japanischen Kirschblüte.


Dort gibt es ähnlich der bekannten Tee-Zeremonie auch eine Duft-Zeremonie das Koh-Do - der Weg des Duftes - dem Duft lauschen. Japanische Räucherstäbchen sind eine Kreation kostbarer Aromahölzer, seltener Baumharze und Rinden, exotischer Gewürze, Kräuter, Früchte und Blüten und vieles mehr. Bis zu fünfzig verschiedene Zutaten können in einer Mischung der Räucherstäbchen aus Japan enthalten sein.

Die heute in Japan beliebteste Form von Räucherwerk sind die Räucherstäbchen. Da die japanischen Räucherstäbchen keinen Trägerholz-Kern haben, erleben wir einen sehr reinen Duft. Die Ansprüche an Qualität und Verträglichkeit der Düfte ist in Japan sehr hoch.