Traumfänger & IndianerTotem Erdball

Erdball


Nach indianischer Tradition begleitet ein Totem den Menschen von Geburt an.
Ein Totem wird als Wesen angesehen, von dem eine Person abstammt. Ein Urahn, welcher ihn als Schutzgeist begleitet. Meist ist das Totem ein Tier oder eine Pflanze. Die Indianer glauben, wenn man den Tieren und den Pflanzen mit Achtung begegnet, sollen sich deren Kräfte auch auf den Menschen übertragen. Die Tiere welche als Totem vorkommen werden auch Krafttiere genannt.

Das jeweilige Totem will uns Hinweise für unser Sein geben.

Jeder Totem Erdball ist ein Zeichen für den Erhalt der "Native Culture" rund um die Welt-Erdkugel.