Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Allgäuer Heilkräuter-Kerze Raunächte

Artikel-Nr.: 793a13
Hersteller Artikel-Nr.: 793a13
SFr. 24.90
Merken

Beschreibung

Allgäuer Jahresrad Heilkräuter-Kerze - Licht für die Seele

Der Beginn der Raunächte ist am 25.Dezember und sie enden am 6. Januar.

Durch das Entzünden der Allgäuer Heilkräuter-Kerze und durch Räuchern schützen wir uns, haben aber auch die Möglichkeit die Türen zur Anderswelt zu öffnen und mit ihr zu kommunizieren. Zeit für Rückschau halten, loslassen, verabschieden und sich bedanken. Es ist die Zeit der Orakel, Visualisierung und des Neubeginns.

Die Allgäuer Heilkräuter-Kerze Raunächte enthält folgende Pflanzen: Mistel, Fichte, Holunder, Beifuß, Salbei, Wacholder u.a. 

Die Allgäuer Heilkräuter-Kerzen sind eigentlich keine Duftkerzen. Sie duften ganz sanft bis zu gar nicht. Durch das Verbrennen der Kerze wird der Duft nicht intensiver. Diese Kerzen arbeiten über die Kraft der darin enthaltenden Pflanzen und beeinflussen so die Atmosphäre und unser Wohlbefinden.

Mit den energievollen Pflanzenkräften eignen sich die Allgäuer Heilkräuter-Kerzen auch zur Begleitung von Ritualen und Räucherungen.

Die Allgäuer Heilkräuter-Kerzen werden liebevoll von Hand in einer kleinen Manufaktur in den Allgäuer Alpen gegossen. Sie bestehen aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen- oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und bzw. oder Tinkturen. Die Pflanzen bzw. Kräuter der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung der Manufaktur.

100% pflanzliches Stearin / Pflanzenauszüge. Masse: Ø ca. 45 mm, Höhe: ca. 19 cm. Brenndauer: ca. 40 Stunden.

Bitte beachten: Als Zeichnung auf der Etikette kann entweder ein Jahresrad oder eine Pflanze verwendet worden sein. So kann die Etikette vom Foto abweichen.