Allgäuer Heilkräuter-Kerze Schutz

Artikel-Nr.: 793a32
Hersteller Artikel-Nr.: 793a32
SFr. 24.90
Merken

Beschreibung

Allgäuer Heilkräuter-Kerze - Schutz

Wenn wir Schutz und Abgrenzung vor äusseren Einflüssen benötigen, unterstützt diese Kerze mit der Essenz des Heilziest, einer alten Heil - und Schutzpflanze, sowie der Kraft des Holunder, der uns als Schutz- und Schwellenbaum, bei allen Neuanfängen und Veränderungen begleitet. Der Beifuss, bekannt als mythologisch ältestes und stärkstes Schutzkraut, umhüllt unsere Aura. Er wird unterstützt von Benzoe, Storax, Frauenmantel etc,. Diese Pflanzen bringen Segen und Geborgenheit.

Die Allgäuer Kräuterkerzen sind eigentlich keine Duftkerzen. Sie duften ganz sanft bis zu gar nicht. Durch das Verbrennen der Kerze wird der Duft nicht intensiver. Diese Kerzen arbeiten über die Kraft der darin enthaltenden Pflanzen und beeinflussen so die Atmosphäre und unser Wohlbefinden.

Mit den energievollen Pflanzenkräften eignen sich die Allgäuer Kräuterkerzen auch zur Begleitung von Ritualen und Räucherungen.

Die Allgäuer Kräuterkerzen werden liebevoll von Hand in einer kleinen Manufaktur in den Allgäuer Alpen gegossen. Sie bestehen aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen- oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und bzw. oder Tinkturen. Die Pflanzen bzw. Kräuter der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung der Manufaktur.

100% pflanzliches Stearin / Pflanzenauszüge. Masse: Ø ca. 45 mm, Höhe: ca. 19 cm. Brenndauer: ca. 40 Stunden.