Edelsteine & SchmuckEdelsteineA - E

Amethyst Feenstein ca. 2,8 cm

Artikel-Nr.: 104a24
Lager: Lager
SFr. 19.90
merken

Beschreibung

Der magische Feenstein wurde nach alter Überlieferung hergestellt. Ein Feenstein wird so geschliffen, dass er 6 Ecken erhält. Im Mittelalter wurde dem Feenstein nachgesagt, dass er im privaten Leben Märchen wahr werden lasse und dass er die geheimsten Wünsche und Träume manifestiert.

Legen Sie den Feenstein am Abend auf das Fenstersims im Schlafzimmer, damit sich durch Mond- und Sternenlicht die Kraft Ihres Feensteins entfalten kann. Stellen Sie sich beim Einschlafen vor, dass Ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung geht. Seien Sie offen für Wunder, welche in Ihr Leben treten können.
 
P. S. Behalten Sie Ihren „geheimsten“ Wunsch für sich.

Amethyst - Der Spirituelle - Edelstein 
 
Sage über den Amethyst:

Der Legende nach war Amethyst eine Nymphe, welche sich zum Schutz vor dem verliebten Bacchus, dem Weingott, in einen Kristall verwandelte. Wütend begoss der Weingott den Kristall mit Wein, wodurch dieser seine wunderschöne violette Farbe erhielt. Deshalb dachte man auch, dass der Stein gegen Trunkenheit schütze.

Von der violetten Farbe des Amethyst geht eine ganz besondere Faszination aus. Sie stand schon immer für mächtige Kräfte und Energien, sowie für Spiritualität. Der Amethyst war ein Glücksbringer und sollte vor schlechten Gedanken und bösem Zauber schützen.

Man sagt, der Amethyst halte falsche Freunde fern und soll echte Freundschaften stärken. Es heisst, wenn zwei Menschen Amethyste tauschen, so werden sie sich immer wohlgesonnen bleiben.

Der Amethyst fördert und schützt unsere spirituellen Verbindungen. Der Amethyst eignet sich für Meditation und Konzentration. Der Amethyst mindert Prüfungsangst und unterstützt beim Lernen.

Der Amethyst ist hilfreich bei Kopfweh und stressbedingten Verspannungen. Der Amethyst fördert Ruhe, Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Der Amethyst bringt Freude, Mut, Kraft und Trost. Amethyst ist beruhigend auf Herz und Nerven, besänftigend bei Wutausbrüchen. Amethyst soll für erholsamen Schlaf sorgen und uns vor Alpträumen verschonen.

Chakra-Zuordnung von Amethyst: Scheitel. Inspiration und Intuition. Hingabe und Vertrauen.

Pflege von Amethyst: Ein- bis zweimal im Monat unter fliessendem Wasser entladen.

Dazu passend