Bad & Massage

Energie-Zauberstab Bergkristall mit Amethyst Magierstab

Artikel-Nr.: 425a55a
Hersteller Artikel-Nr.: 425a55a
Lager: Lager
SFr. 89.90
merken

Beschreibung

Dieser Energie-Zauberstab besteht aus reinem Himalaya Bergkristall aus der indischen Region Himachal Pradesh. Diese Bergkristalle gelten als besonders energiereich. Man sagt ihnen eine konzentrierte, hohe Schwingung nach.

Der Bergkristall dieses Zauberstabs wurde sorgsam in Rundschliff bearbeitet, mit Silber 925, versehen mit einem Amethyst, eingefasst.

Dieser Zauberstab ist ein zauberhaftes Unikat und kann deshalb ein wenig von der Abbildung abweichen. Länge total ca. 10,5 cm. Durchmesser Bergkristallkugel ca. 1,5 cm. Geliefert wir der Zauberstab in einem hübschen Samtbeutel. 

Massage

Mit der Spitze dieses Zauberstabs lassen sich die Reflexzonenpunkte besonders gut bearbeiten.


Begleiter von Energiemassage, Chakramassage, Fussmassage, Akupressur, Akupunktur...

Zauberstab

In dem man den Zauberstab in der Hand hält oder mit dem Zauberstab auf etwas zeigt, versucht man Energien zu lenken und zu bündeln. Dadurch sollen die Energien verstärkt werden. Der Bergkristall unterstützt Übermittlung und Klarheit.

Bergkristall - Reine Energie - Edelstein

Der Bergkristall gehört zu einem der Steine, über welchen es viele Sagen gibt. Bei den Griechen glaubte man, der Bergkristall sei versteinertes Eis und man nannte ihn Krystallos, was soviel wie „das Eis“ bedeutete. In anderen Kulturen glaubte man, dass der Bergkristall der Sitz der Götter war, welche Weisheit und Mut zu ihnen brachten. Bei den Indianern galt der Bergkristall als Schutz vor allem Bösen und im Buddhismus soll der Bergkristall bei der Meditation vollkommene Erleuchtung bringen.

Man sagt, Bergkristall habe eine entstrahlende Wirkung und wandle störende Energien in positive um. Bergkristall ist Filter, Sender und Speicher. Der Bergkristall ermöglicht es dadurch, dass die Energie von zu starken Steinen, sanfter und verträglicher auf uns einwirkt.

Bergkristall löst Energieblockaden, reinigt und klärt Aura und Geist. Bergkristall beruhigt das Nervensystem, bringt Harmonie, Kraft und Energie. Bergkristall fördert Realität, Umgänglichkeit und Gerechtigkeit. Bergkristall wird eingesetzt bei Problemen mit Rücken und Bandscheiben, gerne auch mit Bernstein kombiniert, sowie bei Kopfschmerzen.

Chakra-Zuordnung von Bergkristall: Als Lichtbringer, rein und klar, wirkt der Bergkristall auf alle unsere Chakren harmonisch ein und bringt die Energien in Fluss. Sehr geeignet ist der Bergkristall auch für das Dritte Auge, den Solar-Plexus und für das Herz-Chakra.

Amethyst - Der Spirituelle - Edelstein 

Sage über den Amethyst:

Der Legende nach war Amethyst eine Nymphe, welche sich zum Schutz vor dem verliebten Bacchus, dem Weingott, in einen Kristall verwandelte. Wütend begoss der Weingott den Kristall mit Wein, wodurch dieser seine wunderschöne violette Farbe erhielt. Deshalb dachte man auch, dass der Stein gegen Trunkenheit schütze.

Von der violetten Farbe des Amethyst geht eine ganz besondere Faszination aus. Sie stand schon immer für mächtige Kräfte und Energien, sowie für Spiritualität. Der Amethyst war ein Glücksbringer und sollte vor schlechten Gedanken und bösem Zauber schützen.

Man sagt, der Amethyst halte falsche Freunde fern und soll echte Freundschaften stärken. Es heisst, wenn zwei Menschen Amethyste tauschen, so werden sie sich immer wohlgesonnen bleiben. 

Der Amethyst fördert und schützt unsere spirituellen Verbindungen. Der Amethyst eignet sich für Meditation und Konzentration. Der Amethyst mindert Prüfungsangst und unterstützt beim Lernen.

Der Amethyst ist hilfreich bei Kopfweh und stressbedingten Verspannungen. Der Amethyst fördert Ruhe, Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Der Amethyst bringt Freude, Mut, Kraft und Trost. Amethyst ist beruhigend auf Herz und Nerven, besänftigend bei Wutausbrüchen. Amethyst soll für erholsamen Schlaf sorgen und uns vor Alpträumen verschonen.

Chakra-Zuordnung von Amethyst: Scheitel. Inspiration und Intuition. Hingabe und Vertrauen.