Glücksbringer

Mandala Glücksschild B 15,5cm / L 53cm Schildkröte

Artikel-Nr.: 388b10
Lager: Lager
SFr. 59.90
merken

Beschreibung

Indianisches Mandala - Glücksschild
Original indianische Handarbeit aus Kanada.

Schöpfungs-Geschichte der Indianer:
Eine Legende sagt, dass nach der “grossen Flut“ eine Bisamratte vom Grund des Hochwassers Erde holte und diese auf dem Rücken der Schildkröte verteilte. Trockenes, fruchtbares Land entstand, welches immer grösser wurde und worauf Bäume und Pflanzen wuchsen. Die Erde wurde wieder geboren. Die Schildkröte ist Symbol für die Mutter Erde, für Weisheit und Harmonie.

Ein Mandala wird auch Glücksschild genannt, welches Gesundheit, Glück und Erfolg bringen soll.

Totem Schildkröte
Nach indianischer Tradition begleitet ein Totem den Menschen von Geburt an. Ein Totem wird als Wesen angesehen, von dem eine Person abstammt. Ein Urahn, welcher ihn als Schutzgeist begleitet. Meist ist das Totem ein Tier oder eine Pflanze. Die Indianer glauben, wenn man den Tieren und den Pflanzen mit Achtung begegnet, sollen sich deren Kräfte auch auf den Menschen übertragen. Die Tiere welche als Totem vorkommen werden auch Krafttiere genannt.

Die jeweiligen Totems wollen uns Hinweise für unser Sein geben.

Dieses Mandala Glücksschild wurde von Indianern in Kanada hergestellt. Das Mandala Glücksschild ist ein Unikat und kann deshalb ein wenig von der Abbildung abweichen, So kann das Leder heller oder dunkler sein.

Masse vom Mandala Glücksschild: Durchmesser ca. 15,5 cm, Länge total mit Aufhänger 53 cm. Material vom Mandala Glücksschild: Leder, Federn, Holzperlen.

Sie erhalten zu jedem Mandala Glücksschild eine Beschreibung über dessen Bedeutung.

Dazu passend