Ohrkerzen HOPIsana

Ohrkerzen Wellness Hopisana Schweiz

Artikel-Nr.: 43a50b
Lager: Lager
SFr. 15.90
merken

Beschreibung

Hopisana Ohrkerzen Wellness - Schweizer Produkt
Packung mit 2 Ohrkerzen und Beschreibung
 
Von Hand hergestellt in der Schweiz aus naturbelassenen Zutaten.

Die Hopisana Ohrkerzen Wellness enthalten ätherisches Muskatellersalbeiöl in Bio-Qualität, Sandelholz, Haferstroh und Rosenblätter.

Diese natürlichen Zutaten wurden wegen ihrer seit Jahrhunderten bekannten, wohltuenden Eigenschaften ausgewählt. Für Menschen welche Entspannung und Ausgleich suchen und dem Stress des Alltags entkommen möchten.

Es wurden natürliche Trägerstoffe ausgewählt wie ungebleichte Bio-Baumwolle (Schweizer Fabrikat), ungebleichtes Papier und Bienenwachs. Der Filter besteht aus ungebleichter, naturbelassener Schweizer Bio-Schafschurwolle.

Da es sich um ein von Hand hergestelltes Produkt aus Naturprodukten handelt sind leichte Farb- und Längenabweichungen möglich.

Entspannungszeremonie mit Hopisana Ohrkerzen. Beim Abrennen der Ohrkerzen entsteht ein Unterdruck und es gibt leichte Vibrationswellen, welche das Trommelfell sanft massieren. 

Die Hopisana Ohrkerzen werden auf der Basis des Wissens der Hopi-Indianer, einem der ältesten Pueblostämme Nordamerikas, hergestellt. Die Hopi waren und sind für ihre Heilkenntnisse und ihr spirituelles Wissen bekannt.

Ursprung der Ohrkerzen

Ohrkerzen sind keine Erfindung der Neuzeit. Schon die Azteken, alten Ägypter und die Hopi-Indianer Nordamerikas verwendeten Ohrkerzen.

Die Wirkungsweise der Ohrkerzen ist einfach. Durch das Abbrennen der Kerze werden mit den Dämpfen die Wirkstoffe durch den Ohrkanal bis in die Mundhöhle geleitet. Ein angenehmes Wärmegefühl und ein beruhigendes Knistern entsteht.

Das Innenohr, welches als eigentliches Energiezentrum des Körpers gilt, wird stimuliert und wieder ins Gleichgewicht gebracht. Es entsteht eine erhöhte Blutzirkulation und eine Anregung der immunitären Abwehrkräfte.

Diese Wirkungsweise erklärt den Erfolg der Ohrkerzen. Zur Pflege der Ohren und das allgemeine Wohlbefinden. Ohrkerzen werden auch bei übermässigem Ohrenschmalz, bei Ohrensausen, Tinnitus, Kopfschmerzen und Stress empfohlen.

Ohrkerzen nicht anwenden bei  Ohrenentzündungen, Trommelfellperforationen und einer Allergie gegen Bienenwachs.

Dazu passend