Schungit Pischeibe - Donut 3 cm

Schungit Pischeibe - Donut 3 cm

Artikel-Nr.: 801a77
Hersteller Artikel-Nr.: 801a77
SFr. 14.90
Merken

Beschreibung

Pischeibe Schungit
ca. 3 cm

Da sie ein bezauberndes Unikat aus der Natur ist, kann die Pischeibe vom Foto abweichen.

Edelstein-Donuts sind gelochte Edelsteine in flacher Scheibenform. Sie werden auch Pi-Scheiben genannt. Diese Form wurde schon in historischen Funden in China entdeckt. Man geht davon aus, dass die Scheiben für zeremonielle Zwecke verwendet wurden.

Die Pi-Scheibe soll gute Energie anziehen und negative Schwingungen fernhalten. Sie gilt als Amulett und Schutzstein. Eine Scheibe, harmonisch abgerundet, gilt auch als magischer Kreis. Dieser ist Symbol für Schutz und Abwehr von bösen Mächten. Der Kreis, als altes, oft verwendetes Zeichen hat viele Bedeutungen. Symbol für Einheit, Vollkommenheit, für das Absolute und das Göttliche.

Durch das Tragen von Edelstein-Donuts kann man die kraftvolle Energie von Edelsteinen auf einfache Art nutzen.  An einem Lederband oder einem anderen Band getragen, schmiegt sich die flache Form an den Körper und liegt nahe am Herzen. So kann unser Wohlbefinden intensiv gestärkt werden. Durch die flache Form eignet sich die Pi-Scheibe nicht nur als Anhänger. So wird sie dann in der Steinheilkunde auch gerne verwendet, weil sie auf dem Körper flach aufliegt und so auch unauffällig unter den Kleidern getragen werden kann. Auch für die energetische Arbeit mit Edelsteinen wird die flache Form der Pi-Scheibe geschätzt.

Schungit - der Regenerierende

Der Schungit ist ein Stein, dessen Alter mehr als 2 Mrd. Jahre betragen soll. Er besteht aus einem Kristallgittergebilde, welches aus einer kohlenstoffartigen Basis besteht, dem Ursprung allen Lebens.Man nimmt an, dass Shungit aus Teilen des Planeten Phaeton, welcher einst in unserem Sonnensystem existiert hat, besteht. Gemäss Überlieferung soll dieser Planet in Gewässer nah der Ostsee Bernsteinküste gestürzt sein.

Energievolle Kräfte werden dem Schungit zugesprochen, welche verjüngend und entgiftend auf den Körper einwirken sollen. Der Mineralhaushalt soll aktiviert und ausgeglichen werden.

Er soll freie Radikale bekämpfen und von Schwermetallen reinigen.Der Schungit soll vitalisieren und neue Energie bringen. Er soll Regenerationsprozesse fördern. Auch soll er für einen guten Schlaf sorgen, wenn man ihn unter das Kopfkissen legt.

Der Schungit gilt als Stein für Schutz, Glück und Gesundheit. Er ist ein Stein, welcher die Energien anderer Steine verstärken kann.

Chakra: Stimulation des Wurzelchakra.

Reinigung: Alle 2 – 3 Wochen sollte der Schungit für etwa 1 Stunde an die frische Luft und auch in die Sonne gelegt werden. So kann sich der Schungit selbst reinigen und seine kraftvolle Energie zurück gewinnen.